Seiffener Volkskunst

Seiffener Volkskunst - Kugelräucherfiguren Mini Cool-Man - verschiedene Räucherfiguren im Mini Format


Artikelnummer SV 19608

Highlights:
- Größe: ca. 9 cm
- geeignet für Räucherkerzen der Größe S (Minis) und M (Standardgröße)
- echte Kunst aus dem Erzgebirge
- Made in Germany


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Seiffener Volkskunst wurde im Jahre 1958 von Seiffener Kunsthandwerkern gegründet. Nach Vorbereitungsarbeiten zur Werkstatteinrichtung wurde 1959 mit der Herstellung Original Erzgebirgischer Holzkunsterzeugnisse begonnen. Es wurde geschnitzt, gedrechselt, Spanbäume wurden gestochen. Einzelteile bemalt und zu unseren erzgebirgischen Holzkunstfiguren montiert.

Cool-Man mit Ski und Base-Cap

Die Räucherfigur "Cool-Man mit Ski und Base-cap" trägt eine rote Base-cap auf dem Kopf, einen roten Schal und grüne Skier und hat eine Größe von 9cm. Der aus der erzgebirgischen Volkskunst stammende Räuchermann zeigt wieder sehr schön die detailgetreue Handarbeit.

Cool-Man war mit seiner Mutter unterwegs.. als ihm plötzlich eine Base-cap in's Blickfeld tritt.

Er war schockverliebt.. Zum Glück hatte er sein Taschengeld bei sich und bat seine Mutter, dass sie doch mit ihm bitte diese Base-cap hole.

Sie entnahm pure Begeisterung aus seinem Gesicht und betrat den Laden des Base-caps.

Er war so glücklich über sein neues cooles Kleidungsstück.. Kaum zuhause, schnallte er sich die Skier and, fuhr zu seinen Freunden und präsentiert ihnen sein neues Stück.

Cool-Man mit Snowboard und Bommelmütze

Die Räucherfigur "Cool-Man mit Snowboard und Bommelmütze" trägt eine grüne Bommelmütze auf dem Kopf, einen orangenen Schal und ein rotes Snowbaord und hat eine Größe von 9cm. Der aus der erzgebirgischen Volkskunst stammende Räuchermann zeigt wieder sehr schön die detailgetreue Handarbeit.

Cool-Man hat heute ein Treffen mit seinen Freunden..

"Zieh dich warm an! Es soll kalt werden!", rief seine Mutter hinterher als er sich grad auf das Snowbaord schwingen wollte.

"Ja Mami.. Ist gut..", rief Cool-Man und zog sich seine Mütze auf.

Später fingen die ersten Kumpels von Cool-Man an sich über den kalten Wind zu beschweren.. Cool-Man lächelte in sich und war froh, dass seine Mama ihm gesagt hat, er solle doch die Mütze aufsetzen, denn ihm war warm..

Anschließend schlug er vor, dass sie sich doch alle vor dem Kamin von Cool-Man versammeln könnten. Endlich wurde auch seinen Freunden warm..

Cool-Man mit Ski und Zylinder

Die Räucherfigur "Cool-Man mit Ski und Zylinder" trägt einen Zylinder auf dem Kopf, einen roten Schal und rote Skier und hat eine Größe von 9cm. Der aus der erzgebirgischen Volkskunst stammende Räuchermann zeigt wieder sehr schön die detailgetreue Handarbeit.

Cool-Man guckte in seinen Briefkasten. Was er darin fand, überraschte ihn total.

Er wurde auf ein tolles Treffen auf der Spitze des Berges eingeladen. Ein Treffen der ganz großen Skifahrer in seinem Ort. Er gehörte natürlich dazu.

Er überlegte nun wie er sich am besten anziehen könnte. Er dachte an ein schickes und elegantes Outfit, bestehend aus nur zwei Farben.

Er entschied sich für rot und Schwarz.

Ein roter Schal sollte nun der erste Schritt sein. es folgten rote Skier, die er sich erst neu gekauft hat und zuletzt, auf Empfehlung seiner Mutter, ein schicker schwarzer Zylinder.

Er war nun bereit und fuhr freudig zu der Spitze des Berges.

Cool-Man entdeckt Ski und Pfanne

Die Räucherfigur "Cool-Man mit Ski und Pfanne" trägt eine Pfanne auf dem Kopf, einen violetten Schal und orangene Skier und hat eine Größe von 9cm. Der aus der erzgebirgischen Volkskunst stammende Räuchermann zeigt wieder sehr schön die detailgetreue Handarbeit.

Cool-Man sollte seinem Opa helfen seinen alten Keller auszuräumen und ging auf Suche nach alten Sachen, die vielleicht noch zu gebrauchen waren.

Und er hatte Erfolg. Er kramte in einem alten Koffer rum als ihm plötzlich knallorangene Skier entgegen kamen. Seine Augen strahlten..

Cool-Man war ganz aufgeregt und spazierte mit seinen Skiern nach draußen. Seine Mutter fand das nicht so gut. Sie machte sich Sorgen um seine Sicherheit. Sie sah wie aufgeregt Cool-Man war - nach kurzer Disskussion setzte sie ihm eine Pfanne auf den Kopf.

"So und jetzt mach mir ja keinen Blödsinn!" und kicherte.

"Viel Spaß" rief sie ihm hinterher.

"Danke Mami" rief er freudig zurück. Einige Minuten später bretterte er die nächste Piste runter. Man hörte sein Lachen über den gesamten Berg.

Cool-Man entdeckt Ski und Topf

Die Räucherfigur "Cool-Man mit Ski und Topf" trägt einen Topf auf dem Kopf, einen grünen Schal und blaue Skier und hat eine Größe von 9cm. Der aus der erzgebirgischen Volkskunst stammende Räuchermann zeigt wieder sehr schön die detailgetreue Handarbeit.

Cool-Man sollte seinem Opa helfen seinen alten Keller auszuräumen und ging auf Suche nach alten Sachen, die vielleicht noch zu gebrauchen waren.

Und er hatte Erfolg. Er kramte in einem alten Koffer rum als ihm plötzlich knallorangene Skier entgegen kamen. Seine Augen strahlten..

Cool-Man war ganz aufgeregt und spazierte mit seinen Skiern nach draußen. Seine Mutter fand das nicht so gut. Sie machte sich Sorgen um seine Sicherheit. Sie sah wie aufgeregt Cool-Man war - nach kurzer Disskussion setzte sie ihm einen Topf auf den Kopf.

"So und jetzt mach mir ja keinen Blödsinn!" und kicherte.

"Viel Spaß" rief sie ihm hinterher.

"Danke Mami" rief er freudig zurück. Einige Minuten später bretterte er die nächste Piste runter. Man hörte sein Lachen über den gesamten Berg.

Cool-Man mit Herz

Die Räucherfigur "Cool-Man mit Herz" trägt eine rote Mütze auf dem Kopf, einen grünen Schal und hat eine Größe von ca. 8cm. Außerdem hält er ein großes Herz in beiden Händen. Der aus der erzgebirgischen Volkskunst stammende Räuchermann zeigt wieder sehr schön die detailgetreue Handarbeit.

Nachdem der Cool-Man einen aufregenden und fröhlichen Tag mit seinem Freund verbracht hatte überlegte er wie er seiner Mutter eine Überraschung machen kann. Durch ihre Idee mit der Pfanne auf dem Kopf konnte er unbeschwert die Piste hinunterbrettern. Ähnlich wie sein Freund, der einen Topf auf Kopf hatte. Also hatte sie sich ein Herz verdient, welches er noch schnell im Tante Emma Laden besorgte. Ist er nicht niedlich der kleine Cool-Man?

"Ach da bist du ja endlich und mein Gott, was hast du denn da angeschleppt?", rief seine Mutter im zu.

"Das ist für dich und deine wunderbaren Ideen Mutti!", entgegnete er freudestrahlend.

Cool-Man mit Schlittschuh & Zylinder

Die Räucherfigur "Cool-Man Schlittschuh" trägt einen Zylinder auf dem Kopf, einen roten Schal und rote Skier und hat eine Größe von ca. 9cm. Der aus der erzgebirgischen Volkskunst stammende Räuchermann zeigt wieder sehr schön die detailgetreue Handarbeit.

Heute hat sich unser Cool-Man etwas neues überlegt. Er möchte mit seinem Schwarm Schlittschuh laufen gehen. Dafür hat er sich besonders rausgeputzt und trägt wieder seinen Zylinder. Damit überzeugt er jede, da ist er sich sicher.

"Wohin solls gehen?", fragt ihn sein Vater als er losgehen will und mit seinem Zylinder kaum durch die Türe passt.

"Na zum See, oder was denkst du hab ich mit den Schlittschuhen vor?", ruft er zurück.

Cool-Man mit Schneeschippe

Die Räucherfigur "Cool-Man Schneeschipper" trägt einen blaue Mütze auf dem Kopf, hat eine Schneeschippe in der Hand und hat eine Größe von ca. 9cm. Der aus der erzgebirgischen Volkskunst stammende Räuchermann zeigt wieder sehr schön die detailgetreue Handarbeit.

Endlich hat es wieder geschneit und der kleine Cool-Man darf den Schnee beiseite schippen. Das ist ein großer Spaß für ihn, weil er später noch einen Schneemann bauen möchte. Seine Freunde kommen vorbei und bevor sie sich begrüßen können, stecken sie schon in einer wilden Schneeballschlacht.

Die Mutter kommt zur Tür hinaus und bekommt einen Schneeball ab.

"Ihr sollt den Schneeschippen und nicht noch mehr Chaos machen!", ruft sie ihnen zu.

"Ja Mutti!", brüllt der kleine Cool-Man zurück während er einen Schneeball ins Gesicht bekommt.