Marken Junkers

JUNKERS Chronographen – Uhren mit hoher Qualität

Die Marke JUNKERS gehört zum Unternehmen POINTtec und bietet Qualitätsuhren der besonderen Art. Das Unternehmen wurde vor 25 Jahren von Willi Birk gegründet und verfolgt das Ziel, sich aus der Masse hervorzuheben. Uhren „Made in Germany“ sind aufgrund von Qualität, optimaler Verarbeitung und Langlebigkeit besonders gefragt. Mit den Massenprodukten, die aus dem „fernen Osten“ eingeschwemmt werden, sind die Armbanduhren nicht zu vergleichen. Sie bieten:

•    hohe Qualität
•    erschwingliche Preise
•    anspruchsvolles und unverwechselbares Design

Aufgrund des doch etwas anderen Designs und der Qualität konnte sich das junge Unternehmen schnell innerhalb Deutschlands sowie auf internationaler Ebene Fußfassen. In Deutschland werden jährlich rund 150.000 Uhren für Damen und Herren gefertigt. 

JUNKERS-Uhren – Design im Fliegerstil

Aber was ist nun eigentlich so faszinierend und interessant an den Junkers-Uhren? Erwähnenswert ist die Tatsache, dass auch die Marke ZEPPELIN zum Unternehmen POINTtec zählt. Sowohl ZEPPELIN also auch JUNKERS haben einen besonderen historischen Bezug zu den Flugzeugbau-Pionieren. Das Team hat es geschafft, mit den hochwertigen Uhren ein Stück Flugzeuggeschichte aufleben zu lassen. Die Uhren bieten alle:

•    eine enorme Zuverlässigkeit
•    ein markantes Design (Fliegerstil)
•    hohe Präzision

Von JUNKERS gibt es übrigens nicht nur Herrenuhren. Ebenfalls gibt es einige Damenuhren, die im femininen Design gehalten sind und als wahrer Blickfang an den Handgelenken der Frauen erscheinen. Jede Person, die eine JUNKERS-Uhr trägt, unterstreicht seine eigene Persönlichkeit. Außerdem werden die Blicke andere Leute magisch angezogen, da man bei diesen Modellen einfach nicht wegschauen kann.

Erfahrene Uhrmacher am Werk

JUNKERS setzt auf Qualität und von daher wird auch ganz genau ausgewählt, welche Komponenten verbaut werden. Es werden nur Komponenten von Spezialbetrieben verwendet, die die Qualitätsansprüche der Marke JUNKERS erfüllen. Quarz- sowie mechanische Uhrenwerke stammen alle von Schweizer Uhrwerk-Herstellern, die einen besonders guten Namen haben und für erstklassige Qualität bekannt sind. Doch auch von einem namenhaften japanischen Produzenten werden Uhrenwerke integriert. Die Hersteller für die Uhrenwerke sind unter anderem:
•    Ronda (Schweiz)
•    ETA (Schweiz)
•    Miyota (Japan)

Hinsichtlich der Endmontage wird ebenfalls jede Menge Wert auf Qualität und Güte gelegt. Massenware, die mal eben schnell vom Band läuft, gibt es aus dem Hause nicht. Die Montage erfolgt:

•    durch erfahrene Uhrenmacher
•    nach traditionellem Uhrmacherhandwerk
•    in absoluter Präzision und Güte
 
Wer sich für eine JUNKERS Uhr entscheidet, kann sicher sein, dass er ein top Qualitätsprodukt deutscher Qualität erhält. Sie glänzen im unbeschreiblich guten Design und sind für Fans der Fliegerei kaum noch wegzudenken. 

Immer wieder neue JUNKERS-Uhren

Natürlich entwickelt sich der bekannte Uhrenhersteller JUNKERS immer weiter. Es gibt immer wieder neue Innovationen, die mit einem neuen und unverwechselbaren Look aus der Masse hervorstechen. Erwähnenswert ist, dass die JUNKERS Armbanduhren doch eher in unauffälligen Farben gestaltet sind. Oft sind die hochwertigen Chronographen in folgenden Farben gehalten:
•    Schwarz
•    Grau
•    Braun
•    Weiß
Es sind also keine knalligen Farben, die die Uhren direkt ins Auge springen lassen. Vielmehr ist es das Design der Chronographen, das sie so besonders macht. Uhren der Marke gibt es mit Uhrenbändern aus Textil, Leder oder Metall (Milanaise-Armband). 

Nach oben