Seiffener Volkskunst

Seiffener Volkskunst Rauchmann Kantiger Typ Limitiert Große Holzfigur Erzgebirge


Artikelnummer SV 12904

Highlights:
- Größe: Nachtwächter ca. 36 cm; Eisenbahner ca. 30cm
- aus schönem Holz, Handarbeit, handbemalt
- geeignet für Räucherkerzen der Größe M (Standardgröße)
- Echte Kunst aus dem Erzgebirge
- Made in Germany


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Seiffener Volkskunst

Die Seiffener Volkskunst wurde im Jahre 1958 von Seiffener Kunsthandwerkern gegründet. Nach Vorbereitungsarbeiten zur Werkstatteinrichtung wurde 1959 mit der Herstellung Original Erzgebirgischer Holzkunsterzeugnisse begonnen. Es wurde geschnitzt, gedrechselt, Spanbäume wurden gestochen. Einzelteile bemalt und zu unseren erzgebirgischen Holzkunstfiguren montiert.

Der Nachtwächter

Die Räucherfigur "Nachtwächter" trägt einen großen schwarzen Hut und einen braunes Gewand. In der linken Hand hält er eine Hellebarde, ebenso wie eine Nachtlampe in der rechten Hand. Er hat eine Größe von ca. 36 cm. Der aus der erzgebirgischen Volkskunst stammende Räuchermann zeigt wieder sehr schön die detailgetreue Handarbeit.

Er ist der Beschützer der Nächte und sorgt sich um das Wohl der Menschen. Ein Nachtwächter hat eine sehr wichtige Position, womit er meist ganze Dörfer beschützt. In diesem Fall sorgt er für eine beschützende Aura im Haus seines Zuständigen.

Der Eisenbahner

Die Räucherfigur "Eisenbahner" trägt eine rote Lokführer Mütze und ein blaues Gewand. In seiner rechten Hand hält er eine Signalkelle . Er hat eine Größe von ca. 30 cm. Der aus der erzgebirgischen Volkskunst stammende Räuchermann zeigt wieder sehr schön die detailgetreue Handarbeit.

Er leitet die Züge, er sorgt für den sicheren Transport von Mensch und Gut. Der Eisenbahner stellt eine wichtige Persönlichkeit in jedem Eisenbahnbetrieb da und wird von vielerlei bewundert. Auch wenn er bei ihnen im Wohnzimmer steht, stellt er einen Blickfang allererster Güte dar.